Pädagogikseminare

 

PS Rothe

PS Tretow-Zimmermann

PS Schulz

PS Obbelode

PS Riebandt

PS von Mansberg

PS Runge

PS Baschwitz

Am Lüneburger Studienseminar gibt es zurzeit neun Pädagogikseminare unterschiedlicher Größe (10 – 15 Teilnehmer).

Die Seminarveranstaltungen finden alle 14 Tage donnerstags von 10:30 – 14:30 Uhr statt.

Etwa die Hälfte der Veranstaltungen findet jeweils in der Schule einer/s Auszubildenden statt und ist mit einer Unterrichtsmitschau verbunden. Zu jeder 2. Veranstaltung tagen wir bei uns im Seminar.

In den Pädagogikseminaren arbeiten wir u.a. fallorientiert oder an der theoriegestützten Lösung praxisrelevanter Aufgaben, um einen engen Bezug zur Schulpraxis zu gewährleisten. Wir reflektieren die konkrete Berufspraxis kritisch.

Ziel unserer Arbeit ist es, die Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst bei ihrem Kompetenzerwerb zu unterstützen. Dabei geht es um die Entwicklung der Kompetenzen in den Bereichen Unterrichten, Erziehen, Beurteilen, Beraten, Diagnostizieren und Fördern, im Bereich Mitwirken bei der Gestaltung der eigenverantwortlichen Schule und im Bereich der Personalen Kompetenzen.

Das geschieht sowohl in den Seminarveranstaltungen als auch in Einzelberatungen im Zusammenhang mit Unterrichtsbesuchen.